Elektro-Projektleiter/-in Inst. und Sicherheit für SIBE (BS)
  • Elektro-SB_top1

    Elektro-SB_top1

Dieser Anschlusskurs richtet sich an Sicherheitsberater mit EFA welche nun durch Abschluss des Projektleiterteils zum Titel Elektroprojektleiter-/innen Installation und Sicherheit gelangen möchten. Sie arbeiten bei der Kundschaft vor Ort oder im Büro und können somit Kundinnen und Kunden, Betriebsinhaber und Nutzer elektrotechnischer Anlagen optimal beraten.

Kursinhalt
Nähere Angaben zum Kursinhalt und zu den Zulassungsbedingungen können der Wegleitung "Elektro-Projektleiter Planung" und dem "Reglement über die Durchführung der Berufs- und höheren Fachprüfungen im Elektro- und Telematik-Installationsgewerbe" des VSEI entnommen werden, welche auf www.vsei.ch zum Download bereitstehen.

 

Aufnahmebedingungen
Grundvoraussetzung für die Aufnahme an der E-Profi Education in Eschenbach ist ein eidg. Fachausweis also Sicherheitsberater/-in

Kursdauer:
zirka 1 Jahr mit 2 bis 3 Schultagen pro Monat (Montag bis Samstag)

Subventionen:
Der Bund hat die Subventionierung der Höheren Berufsbildung per 1. Januar 2017 grundlegend geändert. Auf Antrag bezahlt der Bund max. 50 Prozent der Kurskosten zurück (siehe Merkblatt oder sbfi.ch).

Preis/Kosten:
BPE Module M2 und M3 CHF 7'300.-
Mit PROFI-Refresh - Setpreis: 4x CHF 2'100.00 (Total CHF 8'400.00) - Sie sparen CHF 300.00
inkl. sämtliche Kopien der Kursunterlagen
exkl. Fachbücher, Lehrmittel usw., Gebühren VSEI-Modulprüfungen (CHF 730.-),
Gebühren eidg. Berufsprüfung (gemäss VSEI)

a7b04ba01721d72ac59c0b63b0e28c23.png